· 

Melody Sauce: Unter FL Studio auch mit Apple M1 Prozessor nutzbar

Melody Sauce unter FL Studio v20.8.4
Melody Sauce unter FL Studio v20.8.4

Das Plugin „Melody Sauce" des Herstellers EvaBeat ist laut der Produktseite von Thomann.de nicht mit Apple M1 Prozessoren kompatibel. Leider wird hier auf die Angabe welche DAWs dies betrifft verzichtet, sodass man von einer allgemeinen Inkompatibilität aller DAWs ausgeht.

Für FL Studio scheint diese Inkompatibilität jedoch nicht zu gelten. Unter der aktuelle FL Studio Version v20.8.4 (build 2048) funktioniert Melody Sauce (Version 1.5.10) problemlos. Wichtig ist hierbei aber das FL Studio über Rosetta ausgeführt wird. 

In der nativen FL Studio Version hingegen kann Melody Sauce nicht geladen werden. Anscheinend gilt der Hinweis nur für die native Unterstützung für M1 Prozessoren. Ob das Plugin auch über eine andere DAW wie Ableton, Logic, Studio One oder anderen DAWs funktioniert konnte ich nicht testen.